Die Begrüßung im Druckhaus des Aschendorff-Verlages

Klasse 2/3g besucht das Druckhaus der WN

Im Dezember 2012 durfte die Klasse 2/3g für einige Wochen an dem Projekt "Klasse!" der Westfälischen Nachrichten teilnehmen. Jeden Tag bekamen die Schüler einen Klassensatz der aktuellen WN zur Verfügung gestellt. Die tägliche Zeitungslieferung löste Begeisterung bei den Schülern und Schülerinnen aus. Mittlerweile finden alle Schüler als Zeitungsprofis blitzschnell die wichtigsten Informationen in der Tagespresse.

Zum Abschluss des Projektes besuchten wir am 19.12.2012 das Druckzentrum des Aschendorff-Verlages, wo auch die Westfälischen Nachrichten gedruckt werden. Wir konnten einer Redakteurin der Kinderseite "Yango" (Frau Rayen) bei der Arbeit über die Schulter schauen und durften auch in den großen Hallen die Druckmaschinen anschauen. Alle Kinder und Erwachsenen waren begeistert und erstaunt, wie schnell und genau die Maschinen arbeiten.

Wir würden gerne noch einmal an dem Projekt teilnehmen. Vielen Dank, WN und Frau Rayen!