Die "Paperfriends"

Seit diesem Schuljahr gibt es an der Münsterlandschule das Projekt „Paperfriends“.
Schüler und Schülerinnen der Bildungsgänge Geistige Entwicklung und Lernen arbeiten gemeinsam in diesem Projekt.

Im Paper-Scrapping-Verfahren stellen die Schüler und Schülerinnen
Karten, Kästchen, Einladungen, Verpackungen usw. her und verkaufen diese auf Elternsprechtagen, im Lehrerzimmer und bei anderen Gelegenheiten.

Alle Arbeitsschritte können von den Schülern und Schülerinnen selbst durchgeführt werden (Planen, Bestellen, Basteln, Stanzen, Kleben, Verkaufen, Abrechnen usw.).