Weihnachtliche Bewegungslandschaft in der Primarstufe

Am 18. Dezember 2017 verwandelte sich die OGS-Sporthalle für die Schülerinnen und Schüler der 1/2 as, 1/2 bs und 1/2 g sowie der Sport- und Schwimm-AG aus den Klassen 3/4 s, 3/4 ag, 3/4 bg und 4 s in eine weihnachtliche Bewegungslandschaft.

Zunächst teilte der Weihnachtsmann den Schülerinnen und Schülern in einem Brief mit, dass er in der Nacht alle Geschenke verloren hatte und nun auf ihre Mithilfe eingewiesen sei.

An sieben Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler anschließend mit viel Freude ihre Fähigkeiten im Balancieren, Klettern, Schwingen und Kriechen unter Beweis stellen und dem Weihnachtsmann helfen, seine Geschenke wieder einzusammeln.

Zum Abschluss konnten die Schülerinnen und Schüler bei einer weihnachtlichen Massage entspannen.