Graffiti-Workshop am 22.5.2012

Am Dienstag, den 22. Mai 2012 war Phillip Scharbert von der Firma „Lackaffen“ (www.lackaffen.de) in der Münsterlandschule. Mit 12 Schülerinnen und Schülern hat er die Wand am Kiosk im Gebäude der Sekundarstufe schön bunt gestaltet.
Die Leisten und Steckdosen mussten zuerst abgeklebt werden.
Der Entwurf für das Motiv wurde dann mit einem Tageslichtprojektor an die Wand geworfen. Danach hat Phillip Scharbert die Umrisse abgezeichnet. Anschließend malten die Schüler das vorgezeichnete Motiv mit unterschiedlichen Spraydosen aus. Außerdem konnte jeder der Teilnehmer eine Leinwand selbst gestalten und später mit nach Hause nehmen. Organisiert wurde der Graffiti-Workshop von Esther Lißeck von der Beratungsstelle für hörbehinderte Menschen zusammen mit dem Jugendzentrum im Paul-Gerhardt- Haus.

Am 6. Juli 2012 findet im Jugendzentrum im PG eine Party statt. Dort werden auch Fotos von diesem und anderen Workshops gezeigt.Einladungen bekommt ihr noch.
Der Jugendtreff findet übrigens jeden Freitag von 14-18.00 Uhr im PG statt. www.pg-muenster.de/
Wenn Ihr Ideen oder Wünsche für andere Workshops und Projekte habt, dann könnt ihr mir gerne Bescheid geben.
Esther.lisseck@paritaet-nrw.org oder montags von 9.30 Uhr in meiner Sprechstunde an der Schule.


Esther Lißeck