Elternsprechtag am Freitag, 06.11.2020     14.00 – 18.00 Uhr

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wegen der aktuellen Situation der Corona-Pandemie empfehle ich die Elterngespräche per Telefon oder per Video durchzuführen.

 

Ist das nicht möglich, können Elterngespräche auch in der Schule stattfinden, wenn alle Hygieneregeln (Abstand, Mund-Nasen-Schutz…etc.) eingehalten werden.

 

Besprechen Sie mir den Klassenleitungen, in welcher Form Sie am Elternsprechtag teilnehmen möchten.

 

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

 

Herzlichst Ihre

Martina Wolff


Hinweis zu Reisen in den Herbstferien

Wichtig für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer!

Das Ministerium veröffentlichte einen Erlass zum Umgang mit Reisen in den Herbstferien (siehe Anlage).

Für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und alle anderen Personen, die an der Schule arbeiten, gelten danach besondere Regeln und Verpflichtungen.

Das Robert-Koch-Institut gibt die aktuellen Risikogebiete weltweit an.

Auch in Europa gehören immer mehr Länder zu den Gebieten, in denen ein erhöhtes Risiko besteht, sich mit dem Coronavirus anzustecken.

Schülerinnen und Schüler müssen nach der Rückkehr aus Risikogebieten regelmäßig in Quarantäne bleiben, bis zu einem negativen Testergebnis und bis sich keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung zeigen.

Das bedeutet es gibt ein Verbot, das Schulgelände zu betreten, wenn Sie in den Herbstferien in eine Risikogebiet gereist sind.

Wenn Sie sich nicht daran halten, ist das „ein schwerer Verstoß gegen die Pflicht zur gegenseitigen Rücksichtnahme in der Schule“ (siehe Seite 3 des Erlasses)

Es wird unbedingt empfohlen, sich regelmäßig über die aktuellen Entwicklungen zu informieren.

Die Situation kann sich täglich ändern.

Weitere Informationen finden Sie auf einer Sonderseite des Ministeriums:

https://www.mags.nrw/coronavirus

Informationen über Risikogebiete durch das Robert-Koch-Institut erhalten Sie über folgenden Link:  www.rki.de/covid-19-risikogebiete

Bitte beachten Sie unbedingt diese Informationen, damit Sie selbst und alle Personen unserer Schulgemeinschaft gesund bleiben!

Den Erlass, weitere Informationen zur Corona-Pandemie und den Elternbrief finden Sie hier:

Icon Reisewarnungen zu Urlaubsreisen in den Herbstferien (Erlass) (151,2 KB)
Icon Elternbrief zu Reisen in den Herbstferien 2020 (464,5 KB)
Icon Informationen für Reisende aus Risikogebieten (MAGS) (555,7 KB)

Tag der offenen Tür 2020

Der 'Tag der offenen Tür' am 02.10.2020 findet mit Blick auf die Corona-Pandemie in diesem Jahr leider nicht statt. Alternativ bieten wir für alle Interessierten Beratungs­gespräche und Hospitationen nach Voran­meldung an. 

Bitte kontaktieren Sie uns über Ihre Ansprech­partner im Kollegium oder unser Sekretariat:

E-Mail: muensterlandschule@lwl.org
Telefon: 0251 / 2105-172
SMS: 0170 / 363 11 50


Wir begrüßen die neuen Einschulungskinder!

Zum neuen Schuljahr 2020/21 durften wir am 14.08.2020 wieder 4 neue Einschulungskinder bei uns an der Münsterlandschule willkommen heißen. Bei allerschönstem Wetter fand die Einschulungsfeier auf dem Pausenhof unter Bäumen statt.

Dort zeigten einige Grundschulklassen kleine Willkommenstänze. Außerdem packten die Klassenlehrerinnen unter den neugierigen Blicken aller Kinder verschiedene Gegenstände aus einer riesigen und ziemlich schweren Schultüte aus. Nachdem erste Klassenfotos mit den neuen Klassen gemacht wurden, gingen die Einschulungskinder zum allerersten Mal mit ihrer neuen Klasse in die Klassenräume.

Wir freuen uns sehr, dass ihr hier seid und wünschen euch aufregende sowie spannende Jahre bei uns an der Schule! 


Elternbrief zum Schuljahresstart 2020/21

Information der Schulleitung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Folgenden finden Sie den an Sie gerichteten Brief der Schulleitungen mit Informationen zum Beginn des neuen Schuljahres 2020/21

Hier können Sie den Elternbrief herunterladen


Trickfilm zum Coronavirus

von der Klasse 6/8goL

Ständig wird über das Coronavirus gesprochen, doch woher kommt eigentlich der Name, wann ist es endlich vorbei und wie können wir dabei helfen? Auf die Suche nach Antworten zu diesen und vielen weiteren Fragen sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6/8 goL in den letzten Wochen gegangen. Geklärt werden die Fragen in diesem selbst erstellten Erklärfilm über das Coronavirus anhand eines Trickfilms.


Aktuelle Information zur Schulöffnung

Nur die Grundschule betreffend

Alle Grundschulklassen kommen ab Montag, den 15.06.2020 wieder in die Schule.

Die Kinder werden in ihren normalen Klassen in der Zeit von 8.10 Uhr bis 13.25 Uhr unterrichtet. Auch die OGS findet wieder regulär statt.

Der Schülertransport ist organisiert.

Wichtig: Alle Kinder benötigen einen sauberen Mund-Nasen-Schutz für die Busfahrt und die Wege außerhalb des Klassenraumes!


Für die Schüler der Sekundarstufe 1 ändert sich nichts - hier bleibt es bis zu den Sommerferien beim rollierenden Verfahren.


Information zur Schulöffnung vom 07.05.2020

Die Schule wurde seit dem 07.05.2020 schrittweise für alle Lerngruppen geöffnet.

Täglich werden jeweils 3 Lerngruppen der Klassen 1-10  im Wechsel unterrichtet, sodass jede Schülerin, jeder Schüler mindestens 1x in der Woche in der Schule ist.

Wegen des Infektionsschutzes werden nicht alle Klassen zusammen unterrichtet, sondern einzelne Lerngruppen im Wechsel.


Tipps gegen Langeweile (Primarstufe)

Tipps gegen Langeweile


Tipps gegen Langeweile SEK I

Tipps gegen Langeweile SEK I


Bewegung, Spiel und Sport in Zeiten von Corona

Bewegung, Spiel und Sport in Zeiten von Corona


Video-Ansprache von Oberbürgermeister Markus Lewe zur Corona-Krise mit Gebärdensprachdolmetscher und Untertiteln

http://www.muenster.de/corona


Tipps der Psychologischen Hochschule zum Umgang mit Quarantäne 


Infos zum CORONA-VIRUS (COVID-19)

Informationen zum Corona Virus in Deutscher Gebärdensprache vom Kompetenzzentrum für Selbstbestimmtes Leben NRW für Menschen mit Sinnesbehinderung - Hier!

Informationen zum Corona Virus in Leichter Sprache vom Bundesministerium für Gesundheit - Hier!

Informationen zum Corona Virus (Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch, Russisch) vom Bundesministerium für Gesundheit - Hier!