check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Erstmal ankommen!

Die Kinder werden von zu Hause vom Schülerspezialverkehr abgeholt. Ab 07.55 Uhr treffen wir uns dann am Bushäuschen vorne am Busparkplatz des Schulgeländes. Wir warten bis alle Kinder da sind und gehen dann gemeinsam zum Kindergarten.

Im Kindergarten ziehen sich die Kinder an ihren Garderobenplätzen um und gehen dann in ihren Gruppenraum zum Freispiel. Sie können toben, alleine oder gemeinsam spielen und lesen. Ein Kind deckt den Frühstückstisch. Manchmal ist auch Zeit, einen von uns Erwachsenen ganz für sich zu haben.

Die Phase des Ankommens bietet somit auch die Möglichkeit zum Beobachten und zur individuellen Förderung.

Morgenkreis und Frühstück

Gegen 9:00 Uhr starten wir in der jeweiligen Gruppe mit unserem Morgenkreis. Wir begrüßen uns, schauen, ob alle da sind, haben Zeit für den Bericht wichtiger Ereignisse vom Wochenende oder Vortag und besprechen den Tagesablauf und das Wetter.

Manchmal machen wir auch ein bisschen Gymnastik, spielen ein Spiel oder singen und gebärden ein Begrüßungslied.

Anschließend gehen wir zum gemeinsamen Frühstück.

Draußenzeit

Nach dem Zähneputzen geht es nach draußen. Wir haben einen sehr schönen, großen, eingezäunten Außenbereich. Neben den Klettermöglichkeiten, den Schaukeln und der Rutsche stehen den Kindern viele Fahrzeuge und Spielsachen zur Verfügung.